Buchstabenfest der 1. Klassen

Bild

Im ganzen Schulhaus waren 26 Stationen aufgebaut, zu jedem Buchstaben gab es eine Station. Diese wurden von den Eltern der Kinder betreut. 24 Mamas, Papas, Omas und auch eine Tante und ein Onkel konnten sich Zeit nehmen die Kinder zu unterstützen. Sie hatten an diesem Vormittag nicht weniger Spaß als die Taferlklassler.

Als Abschluss wurde jedes Kind zum Buchstabenkönig/in „geschlagen“. Das war ein besonders feierlicher Moment.

Diese besonderen Stunden werden wir alle nicht so schnell vergessen!

Buchstabenfest 1. Klassen